Teresa's Werke

Offizielle Website von der

Autorin & Journalistin

Herzlich Willkommen auf meiner Seite und viel Spaß beim Stöbern

Eure Teresa

Bücher

cyrianunddajanaebook.jpg

Dem Leben so nah

Das Grundinger Haus

Cyrian & Dajana

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 09.27.32.pn

Wenn das Schicksal einzieht

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 09.25.59.pn

Vielleicht ein Wunder

Das Medaillon der Erinnerung

Das Brausen der Brandung

Das Mädchen, das auszog, seine Mutter zu suchen

90410 Santa Monica - Exzessiv

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 09.28.32.pn

Was wäre wenn...?

Zusammen träumt sich's schöner

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 09.27.43.pn

The Beauty within

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 09.28.07.pn

90410 Santa Monica - Elitär

Die magische Tafel

 

Rezensionen

Cyrian & Dajana


Die Geschichte ist absolut nicht vorhersehbar. Immer wieder schlägt das Schicksal zu und man kann sich gar nicht mehr vorstellen, wie all das noch zu einem guten Ende führen soll.
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und finde es toll gelungen.
Kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

Das Grundinger Haus

Mit hat dieser Thriller extrem gut gefallen. Ich fand ihn ausgesprochen spannend und auch die Geschichte um das Grundinger-Haus fand ich wirklich gut.
Mir hat die Protagonistin Vivienne wirklich gut gefallen. Sie kam als spröder Charakter sehr glaubhaft daher und auch die anfängliche Schwärmerei für Steve, mit der sich sehr schwer getan hat, ist wunderbar erzählt. Auch die Auflösung war eine echte Überraschung und hat mich begeistert.

Wenn das Schicksal einzieht

Mit ihrem flüssigen Schreibstil hat mich die Autorin von der ersten Seite an gefesselt. Sie schreibt amüsant, aber auch ernst, wenn es der Situation bedarf.
Die sehr kurzen Kapitel haben mich dazu verführt immer doch noch etwas länger zu lesen, so nach dem Motto: Ein Kapitel geht noch schnell…. Leider war das Buch dann aber auch echt schnell ausgelesen 😂

Ich kann guten Gewissens eine klare Leseempfehlung für Fans von auch etwas ernsteren Romanen geben. Für mich war dies sicher nicht das letzte Buch der Autorin!

Das Medaillon der Erinnerung

Die Geschichte ist wirklich super spannend und wahnsinnig toll erklärt. Die verschiedenen Mächte werden gut dargestellt und verwirren auch nicht. Einziges Manko ist die fehlende Tiefe und die Kürze der Geschichte. Trotz allem war ich begeistert in diese Welt einzutauchen. Trotz kleiner Schwächen eine klare Kaufempfehlung von mir.

Wieso sollte man sich auf ein Genre festsetzen, wenn es doch millionen Möglichkeiten gibt, Geschichten lebendig zu machen.

  • Unter dem Pseudonym Teresa Weber schreibt sie spannende und romantische Frauen-Thriller.

  • Unter Teresa Wagenbach schreibt sie dramatische Liebesgeschichten 

  • Unter Teresa Zwirner schreibt sie fantasiereiche Jugendbücher.

 
 
 
 

© 2016 by Teresa Zwirner Proudly created with Wix.com